allgemeine Fragen und Anworten

Wie viele Tage vorher muss man reservieren?

Man sollte dann reservieren oder Buchen, sobald man sicher ist, dass man auch wirklich etwas mieten möchte und auch die Zeit dafür hat.
Wann der richtige Zeitpunkt ist zu reservieren, kann niemand mit Sicherheit sagen und eine Vorhersage wäre reinste Spekulation. Wetter und Kundenwünsche ändern sich jeden Tag und deshalb gibt es auch keine verlässliche Statistik dafür.

Kann ich die Buchung stornieren?

Stornierungsbedingungen / Rückerstattung
Stornierungen müssen an info@freizeitcenter-reichenau.de mit Angabe des vollständigen Namens und der Buchungsnummer erfolgen.

Bei Stornierungen bis 48 Stunden vor Beginn der Reservierung wird der volle Betrag ohne Angaben von Gründen zurückerstattet, oder das FreizeitCenter stellt einen Wertgutschein in voller Betragshöhe aus.

Bei Stornierungen bis 24 Stunden vor Beginn der Reservierung hat der Mieter 50 % der Buchungsgebühr zu bezahlen, oder das FreizeitCenter stellt einen Wertgutschein in voller Betragshöhe aus.

Bei Stornierungen von weniger als 24 Stunden vor Beginn der Reservierung hat der Mieter 100 % der Buchungsgebühr zu bezahlen. Falls der Mietgegenstand noch vermietet werden kann, stellt das FreizeitCenter einen Wertgutschein in voller Betragshöhe aus.

Höhere Gewalt
Im Falle von Bedingungen, die das Bootfahren, Fahrradfahren oder Stand Up Paddling in irgendeiner Weise unmöglich oder gefährlich werden lässt, behält das FreizeitCenter Reichenau das Recht vor und ist verpflichtet, die Reservierung zu stornieren. Dies führt zu einer vollständigen Rückerstattung des Betrages.

Wenn der Vermieter wegen unvorhersehbarer Ereignisse nicht im Stande ist den Mietgegenstand zur Verfügung zu stellen, erhält der Mieter alle bereits geleisteten Zahlungen in voller Höhe zurück.

Was muss ich mitbringen?

Wir brauchen einen gültigen Personalausweis des Mieters.

Wie kann ich vor Ort bezahlen?

Du kannst bar, mit EC oder mit Deiner Kreditkarte bezahlen.

Wann muss ich beim Verleih erscheinen?

Mindestens 15 bis 30 Minuten vor dem geplanten Starttermin, so dass wir genügend Zeit für die Registrierung und Einweisung haben.

WICHTIG
Am Bodensee kommt es sehr oft zu hohem Verkehrsaufkommen und Stau !
Fahre also rechtzeitig los, damit Du nicht zu spät bei uns bist. Die Mietkosten laufen ab dem vereinbarten Mietbeginn.

Bekomme ich eine Einweisung?

Du erhältst eine professionelle Einweisung über alles, was wichtig ist, damit Du das Boot, Fahrrad oder Stand Up Paddling Board sicher bedienen kannst.

Wie wirst Du bei uns Stammkunde?

Wenn Du öfters als 5 x pro Jahr bei uns etwas ausleihst, wirst Du bei uns Stammkunde und erhältst bei einer Online Buchung 10% Rabatt.

Ist Alkohol beim Verleih erlaubt?

Es ist nicht erlaubt, in alkoholisiertem Zustand Boot, Fahrrad oder SUP zu fahren.

Wer bezahlt einen Schaden am Mietartikel?

Schäden, die während der Mietdauer entstanden sind, sind vom Mieter zu erstatten. Ausgenommen davon sind Schäden, die durch ordnungsgemässen Gebrauch zurückzuführen sind, wie zum Beispiel Verschleiss.
Der Mieter ist verpflichtet jeden Schaden bei der Abgabe des Mietgegenstandes unaufgefordert beim Vermieter zu melden.

Kann man beim Verleih mit dem Auto parken?

Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden.

Gibt es Toiletten und Duschen bei uns?

Toiletten gibt es bei uns beim Campingplatz.
Duschen kann man beim Campingplatz auf Anfrage.

Wo kann man sich umziehen?

Naturverbundene können sich beim Verleih umziehen. Auf Anfrage kann man sich auch auf den Toiletten vom Campingplatz umziehen.

Gibt es beim Verleih eine Gastronomie?

Ja, der Campingplatz Sandseele ist direkt neben dem Verleih in wunderschöner Lage und bietet für jeden etwas Leckeres. Getränke für Eure Tour könnt ihr auch bei uns kaufen.

Habt ihr Schwimmwesten für Babys, Kinder und Erwachsene?

Ja, wir haben Rettungswesten und Schwimmwesten ab 5 kg Körpergewicht.

Wann muss man eine Schwimmweste tragen ?

Kinder unter 8 Jahren oder Nichtschwimmer müssen eine Rettungsweste tragen.

Wer sich ein SUP Board ausleiht und sich weiter als 300m vom Ufer entfernt, muss eine Schwimmweste tragen.

Empfehlung: Paddle nie ohne Schwimmhilfe! Gerade bei niedrigen Wassertemperaturen in der Übergangszeit und bei Fahrten, die nicht in unmittelbarer Ufernähe stattfinden, kann ein Kentern auch für geübte Schwimmer gefährlich werden.

Können wir unseren Hund mitnehmen?

Ja, gerne :)
Vor Ort erklären wir dann auf was zu achten ist.

Wie verhalte ich mich auf dem Wasser?

Auch auf dem Wasser sind Sie Verkehrsteilnehmer und haften für von Ihnen verursachte Schäden.

Achte bitte darauf, deinen Müll mit zurück zu nehmen und Zigarettenkippen nicht dem See zu überlassen.

Vermeide Lärm, nimm Rücksicht auf andere Erholungssuchende, respektiere die Naturschutzgebiete und halte Dich an die Vorschriften.

Bist Du in einem Notfall und wirst von einem Motorboot abgeschleppt, dann steige zuerst in das Rettungsboot. Danach kann das leere Boot abgeschleppt werden.
Die Gefahr des Kenterns ist sonst zu gross.

Was ist eine Starkwindwarnung oder eine Sturmwarnung?

Bei Sturmwarnung (orangefarbige Sturmwarnleuchten blinken 90 x pro Minute) sofort ans nächste Ufer fahren und den Verleih über den Standort informieren.

Bei Starkwindwarnung (Sturmwarnleuchten blinken 40 x pro Minute) oder schwierigen Wetterverhältnissen (Schaumkronen sind zu sehen) ist der Mieter angehalten, den Verleih über den Standort zu informieren, zum Verleih zurückzukommen, oder ans nächste Ufer zu fahren.
Eine Fahrt mit dem Mietkanu, Kajak oder SUP darf nur noch in unmittelbarer Ufernähe fortgesetzt werden. Seeüberquerungen sind zu unterlassen.